Allgemeine Hinweise

1. Intention der Veranstaltung
RUN, Thüringer Unternehmenslauf ist ein Mannschaftsstraßenlauf durch die Erfurter Innenstadt über eine Distanz von rund 5 km. Er steht allen Mitarbeitern:innen von Unternehmen, Institutionen und Organisationen offen, deren Anmeldeformulare vollständig ausgefüllt und rechtzeitig eingereicht wurden. Vereine sind von der Teilnahme ausgeschlossen, sofern Sie nicht eine Unternehmensform sind und als Arbeitgeber fungieren. Bei der Teilnahme am RUN, Thüringer Unternehmenslauf sollen die Mannschaften ihr Unternehmen in sportlich fairer Weise repräsentieren. Dies entspricht dem Charakter der Veranstaltung. Der Veranstalter kann einen Läufer:innen oder eine Mannschaft disqualifizieren, wenn deren Verhalten nicht dementsprechend ist.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Alle Läufer:innen müssen die Anmeldeformulare einschließlich der Einverständniserklärung unterschreiben, sonst ist die Teilnahme ausgeschlossen. Der Teilnehmende bestätigt, gesund zu sein und sich in einem ausreichenden Trainingszustand zu befinden. Er erklärt ausdrücklich mit seiner Anmeldung, unter keinen gesundheitlichen Beschwerden zu leiden, die eine Teilnahme aus medizinischer Sicht als nicht empfehlenswert oder gesundheitsgefährdend einstuft. Ausschließlich der Teilnehmende selbst ist verantwortlich dafür, vor Teilnahme an der Veranstaltung seinen Gesundheitszustand ärztlich auf Tauglichkeit für die Teilnahme am RUN prüfen zu lassen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes gesundheitliches Risiko des Teilnehmenden.

3. Anmeldung
Jedes Unternehmen schickt so viele Mitarbeiter:innen wie möglich an den Start und benennt einen Teamcaptain. Dieser ist für die Koordination der Formalitäten verantwortlich und Ansprechpartner für die RUN Thüringer Unternehmenslauf GmbH. Der Teamcaptain nimmt die Anmeldung der Mitarbeiter:innen des Unternehmens vor. Dazu gibt er die Anmeldeformulare und die Teilnahmebedingungen an die startenden Mitarbeiter:innen aus. Die ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulare werden von ihm wieder eingesammelt, auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und bei der RUN Thüringer Unternehmenslauf GmbH eingereicht.

4. Startgebühr
Die Startgebühr beträgt 24,00 Euro zzgl. 19 % MwSt., 28,56 Euro pro Teilnehmenden. Es fällt für den Versand der Startnummern ein Porto von einmalig 1,30 € netto an.

5. Wertung
Teams bestehen aus 4 Männern oder 4 Frauen oder mindestens 2 Frauen (Gemischte Teams). Vor Laufbeginn ist die Startnummer gut sichtbar auf der Vorderseite anzubringen.

6. Teilnahmebedingungen
Eine Teilnahme am RUN Thüringer Unternehmenslauf erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Teilnahmebedingungen (Stand 01/2020). Diese sind vom Teamcaptain zusammen mit dem Anmeldeformular jedem Mitarbeiter:in auszuhändigen.